WCOOP 2010 – Erfolge für deutschsprachige Spieler und Bonus für ALLE!

Der Auftakt der WCOOP 2010 aka World Championship of Online Poker 2010 auf PokerStars brachte bereits die ersten Erfolge für deutschsprachige Spieler.

Besonders die Österreicher konnten sich bei den ersten WCOOP 2010 Events erfolgreich in Szene setzen. ProXimaVez holte sich den Sieg und $86.640,65 Preisgeld im Event 4 dem $320 Pot Limit Omaha Turnier. Bester Deutscher in diesem Turnier – ThomasP auf Rang 18.

Einen tollen fünften Platz konnte sich OPPIGYBANK aus Deutschland bei Event 6, dem No Limit Texas Hold’Em Event mit 1.667 Spielern, sichern. Platz 5 bedeutete ein Preisgeld in Höhe von $61.959. Den Sieg und $213.986,82 holte sich Jamie „Xaston“ Kaplan aus den USA.

Beim Highroller Event konnte sich Also11 den 4. Platz bei der WCOOP 2010 sichern. 313  Pokerspieler zahlten das fette Buy-In von $10.300 und sorgten für einen Preispool in Höhe von $3.130.000. Der vierte Platz bedeutete ein Preisgeld in Höhe von $258.225 für den Spieler aus Passau. Den Sieg holte sich der PokerStars Pro Ville Wahlbeck.

Beim Auftaktevent, dem $215 No Limit Texas Hold’Em Turnier, wurde Hassos aus Kiel 8 von 9.001 Spielern, was ihm $18.002 Preisgeld einbrachte. Sieger wurde der Engländer AlexKP.

WCOOP 2010 Reload Bonus

Gewinnen k̦nnen auch Sie im Rahmen der WCOOP 2010 Рegal ob Sie eines der vielen WCOOP Events spielen oder nicht, denn PokerStars bietet einen speziellen WCOOP Bonus an.

Zahlen Sie bis zum 11. September um 23.59 Uhr ET ein und geben Sie dabei den PokerStars Bonus Code “ WCOOP“ ein, dann erhalten Sie 20% des Einzahlungsbetrages als Poker Bonus.

Um den maximalen Bonus zu erhalten, müssen Sie $500 einzahlen. Um den PokerStars Bonus freizuspielen sammeln Sie 20 VPP pro $1.  Der WCOOP Reload Bonus wird jeweils in Zehnerschritten ausgezahlt.

Alle weiteren Infos: www.PokerStars.com

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $600 Bonus!
PokerStars Bonuscode – Stars600

Jetzt anmelden!

Linktipps:

Schreibe einen Kommentar