Unibet Open 2010

Die Unibet Open 2010 schließen nahtlos dort an wo die Unibet Open 2009 aufgehört haben – mit großartigen Pokerturnieren in aufregenden europäischen Städten und jeder Menge Spaß an und abseits des grünen Filz.

Unibet Open 2010

Den Auftakt der Unibet Open 2010 macht Budapest wo vom 4. – 7. März 2010 der erste Tourstop stattfinden wird.

Austragungsort ist das wunderschön an der Donau gelegene Las Vegas Casino Sofitel Hotel.

Das Buy-In beträgt €1.500 welches Sie sich aber sparen können wenn Sie sich in einem der vielen Unibet Freerolls oder Satellites für ein Preipaket qualifizieren.

Die Unibet Open 2010 Packages haben einen Wert von €2.750 und beinhalten:

  • Unterkunft für 4 Nächte
  • Buy-In für den Main Event (€1500 + €150)
  • Reisekosten €350
  • tägliches Frühstück und Abendessen
  • Erwartet werden bei den Unibet Open 2010 Budapest circa 450 Spieler was ein Preisgeld von rund €690.000 bringen sollte.

    Neben der Freezout Action wird es auch wieder jede Menge heiße Partys geben – Fun wird bei den Unibet Open groß geschrieben.

    Vielleicht sind es die Parties oder die Locations oder die moderaten Gegner die bei jedem der Unibet Open Events eine ganze Reihe attraktiver Pokerspielerinnen anzieht – wir haben keine Ahnung, und es ist letztlich auch egal. Hauptsache auch heuer sind wieder ein paar dieser heißen Feger mit am Start.

    Unibet Open 2010 – Turnierkalender:

    1. Budapest (HU): 4. – 7. März 2010
    2. Golden Sands (BG): 3. – 6. Juni 2010
    3. Prag (CZ): 5. – 8. August 2010
    4. Valencia (ES): 7. – 10. Oktober 2010
    5. Paris (FR): 2. – 5. Dezember 2010

    Alle weiteren Infos: www.Unibet.com

    Tipp: Alle Neukunden erhalten bei Unibet Poker einen 100% bis zu €100 Poker Bonus!
    Einfach hier klicken und anmelden!

    Schreibe einen Kommentar