PokerStars holt Weltrekord | Russe holt $40.000

Wie nicht anders zu erwarten war stellte PokerStars zum 10-jährigen Jubiläum einen neuen Weltrekord auf.

Am Sonntag den 4. Dezember 2011 fand auf der größten Online Pokerseite der Welt das Weltrekordturnier statt. Der bisherige Rekord lag bei 149.196 Spielern, die am 27. Dezember 2009 ebenfalls auf PokerStars gespielt hatten.

PokerStars Weltrekord Turnier 2011

Unglaubliche 200.000 Teilnehmer nahmen diesmal das Rekordturnier mit $1 Buy-In in Angriff. Die besten 12.150 Spieler schafften es ins Geld.

Bis der Sieger feststand vergingen dank vieler Harakiri-Aktionen und dem Turbo-Format nur etwa rund 7 Stunden.

Den größten Patzen am Preisgeld sicherte sich der Russe sokoluk1991. Dass er nicht $50.000 gewann lag am Deal den die letzten drei Spieler unter sich ausmachten.

Im finalen Heads-Up setzte sich sokoluk1991 gegen den Esten Kaitz20 durch, der für den zweiten Platz $34.000 kassierte. In der  entscheidenden Hand gewann der Russe mit As Qd gegen Ac 9d bei einem Board aus Qh Js 6d 7s Tc. Unter den Top 10 Spieleren des Weltrekordturniers befinden sich auch zwei Deutsche. RaZorFaZoR kassierte für Rang fünf $8.000, und herbert68 darf sich als Neunter über $3.000 freuen.

Weltrekordverdächtig ist auch der ROI des Gewinners. Er machte aus $1 Buy-In satte $40.258,83!

Alle weiteren Infos auf der Webseite: www.Pokerstars.com

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $600 Bonus!
PokerStars Bonuscode – Stars600

Jetzt hier klicken und anmelden!

Linktipp:

Schreibe einen Kommentar