Willkommen zu den Asia-Wochen!

In Macau startet die APT den zweiten Stop der diesjährigen Asia Poker Tour. Doyle Brunson signierte artig im neu eröffneten Pokerroom des Galaxy StarWorld Casino Resort und Hotel seine Bücher SuperSystem und SuperSystem II.

Das APT Turnier läuft vom 27.August und endet am 31.August. Dem zuvor war ein Charity Event zu Gunsten von Caritas De Macao gegangen. Zu den Teilnehmern zählten unter anderem Manny Pacquiao (Boxer), Michael Wong (Schauspieler) und das rattenscharfe Model Tila Tequila.

Der garantierte Preispool des APT Macao liegt bei $1.500.000.

Die Pros werden dann wohl gleich in Macao bleiben, legt doch der APPT Tourstop Macao genau am 1. September los und läuft bis zum 9. September.

PokerStars, der Hauptsponsor schickte in gewohnter Manier eine ganze Armada von online Qualifikanten zum APPT Tourstop nach Macao.

Wer gerade verhindert war, keine Zeit oder sonst irgendeine Ausrede hatte nicht bei den Satellites für Macao dabei zu sein, der kann sich ab sofort für den zweiten Tourstop der APPT, Seoul, qualifizieren.

Die online Satellites bei PokerStars sind gestartet und wie üblich bieten sie für jede Bankroll einen günstigen Weg nach Asien.

In der PokerStars.com Turnierlobby finden Sie in der Rubrik Events > APPT alle Qualifikationsturniere auf einen Blick.

Ab $7,50 oder nur 500FPP Buy In geht’s los – sichern Sie sich eine Reise nach Südkorea! So günstig kommen Sie nie wieder nach Asien.

Wenn Sie sich ein PokerStars APPT Seoul Package krallen, dann gastieren Sie dort vom 26. bis 28. September im Paradise Walker-Hill Casino. Das Buy-In von KRW 3.000.000 (in etwa €1.880) übernimmt freundlicherweise PokerStars.

Die weiteren Events der APPT Tour sind:

Land StadtDatum
NeuseelandAuckland09.-12.Oktober
PhilippinenManilanoch offen
AustralienSydney02.-07.Dezember

Alle Infos zur APPT: www.PokerStars.com

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $50 Bonus!
PokerStars Bonuscode – First2008

Jetzt anmelden!

Unser Test: Pokerstars

Schreibe einen Kommentar