Playboy Mansion – Celebrity Poker Tournament

Am 15. Mai öffnet Hugh Hefner wieder einmal die Pforten der Playboy Mansion und lädt zu einem Celebrity Charity Poker Turnier.

Playboy_Poker.jpgDer Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem UHI (Urban Health Institute) zu Gute.

Und der Gastgeber und Playboy Poker Besitzer Hefner erwartet das Who is Who Hollywoods und der internationalen Pokerszene.
Wer dabei sein möchte darf ganz brav 500 Dollar Eintritt für Häppchen und Spiele im Casino ablegen sowie 1.500 Dollar Buy-In für die Teilnahme am Celebrity Poker Turnier.

Wer sich hier einkauft, spielt mit Poker-Profis wie Doyle Brunson, Pam Brunson, Todd Brunson, Daniel Negreanu, Shannon Elizabeth und Annie Duke um den $10.000 Dollar Buy In für das Main Event bei der WSOP 2008.
Für den Zweitplazierten geht es auf die Bermudas. Spendenfreudige Spieler mit dem nötigen Kleingeld können sich noch bis zum 31. März registrieren.

Ob es einer der Celebrities – wie z.B.: Paris Hilton, Tyra Banks oder Tara Reid schaffen wird?

Auf jeden Fall dürfte es wieder eine gute Party werden – hier schon mal ein Video vom letzten Jahr:

Und hier noch ein paar Fotos aus der Playboy Mansion:

[mygal=playboy]

Schreibe einen Kommentar