Palms setzt Bunnys auf die Straße!

„Palms setzt Bunnys auf die Straße!“ Bei dieser Schlagzeile kochte unser Tierschützer Herz über! Nachdem das erste Entsetzen abgeklungen war boten wir natürlich unsere Hilfe und ein neues Heim für die zahlreichen nun unterkunftslosen Häschen an.

Palms schließt Playboy Club

Aber was war geschehen?

In einer mehr als nüchternen und unglaublich herzlosen Presseaussendung gab das Palms Casino and Resort die Schließung des Playboy Club in Las Vegas bekannt. Die berühmten Bunny Dealer aus dem Club sitzen nun auf der Straße und suchen ein neues Zuhause! Die bösen Managers des Palms taten geradewegs so, als könnten diese unschuldigen Häschen auch nur irgendetwas falsch machen.

Pfui!

Bis zum Sommer 2012 dürfen die Bunnys noch im Palms bleiben, dann ist aber Schluss. Bis dahin sind nun Tierschützer aller Nationen aufgefordert zu helfen. Wenn Sie also noch ein Plätzchen frei haben, dann helfen Sie bitte.

Betroffen sind Bunnys der verschiedensten Oberweiten, Blond, Brünette, Schwarz,… einfach alle:

 

 

Schreibe einen Kommentar