Wie Sie Ihren Pokerbonus freispielen – Pokerbonus in Echtgeld umwandeln!

Heutzutage ist es eine Selbstverständlichkeit geworden, dass Sie für eine Erstanmeldung bei einer Pokerseite einen Willkommensbonus (Ersteinzahlungsbonus, Startbonus, First Deposit Bonus) bekommen. Meist bewegen sich diese Registrierungsangebote im Bereich von 100% bis maximal $100-$500 (d.h. Ihre Einzahlung wird bis zu einem gewissen Maximalbetrag verdoppelt).

Leider steht Ihnen der Bonus nicht sofort zur Verfügung, sondern um den Bonus tatsächlich benutzen zu können müssen Sie ihn zuerst freispielen (releasen). Dazu müssen Sie eine gewisse Anzahl an so genannten „raked hands“ spielen.

Raked Hands:
Rake ist ein bestimmter Prozentsatz des Pots den die Pokerseiten als Gebühr einheben – also das, was die Pokerportale verdienen. Ãœblicherweise bewegt sich der Rake zwischen 3% – 5% des Pots und wird erst ab einer gewissen Pothöhe eingehoben – eigentlich nie mehr als $3 – $5.
Eine „raked hand“ ist somit jede Hand die Sie ausgeteilt bekommen und in deren Spielverlauf nach Ende der Setzrunden ein Rake dem Siegerpot entnommen wird.

Um Ihren Bonus auszahlbar zu machen müssen Sie nur die Mindestanzahl an raked hands spielen.

Ein Beispiel:

Um den Party Poker Willkommensbonus freizuspielen müssen Sie eine 5fache Anzahl raked hands spielen wie Ihr Bonusbetrag ausmacht.
Sie haben als Startbonus $ 25 erhalten, daher müssen Sie nun 125 raked hands (5 X 25 = 125) spielen um Ihren Pokerbonus auszahlbar zu machen. Um dies zu erreichen gibt Ihnen Party Poker 30 Tage Zeit.

Als Neuling bei online Poker fragen Sie sich vielleicht wie Sie das nur schaffen sollen mit ganzen $ 50 Bankroll (Guthaben)?
Auch wenn es schwierig erscheint – unmöglich ist es auf keinen Fall! Es gibt sogar Spieler die leben von den vielen Bonusangeboten die sie Monat für Monat erspielen.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist es einen genauen Plan zu haben, die richtigen Limits zu spielen und sehr, sehr geduldig zu sein. Es wäre natürlich der absolut falsche Ansatz mit nur $50 bankroll auf einem $3/$6 Limit Holdem Tisch zu spielen – wenn Sie Pech haben ist Ihr Geld nach nur 10 Runden verbraucht.

Nehmen Sie sich Zeit und seien Sie smart!

Wenn Sie sich vornehmen Ihren Registrierungsbonus freizuspielen, egal ob $25 oder $200, nehmen Sie sich genügend Zeit und spielen Sie mit minimiertem Risiko.

Sie müssen beim Spielen selbst nichts gewinnen!

Schön wenn Sie es tun, aber hier geht es um das Bonusgeld – alles was Sie tun müssen, ist die benötigte Anzahl raked hands lang nichts zu verlieren!

Sollten Sie mit einer bankroll von $ 50 beginnen, dann sollten Sie auf $0,25/$0,50 oder $0,50/$1 Limit Holdem Tischen spielen.
Bei diesen Limits können Sie viele Hände gratis sehen und wenn Sie geduldig sind werden Sie in sehr kurzer Zeit sehr viele raked hands ansammeln.

Spielen Sie auf 10er Tischen – so sehen Sie viele Gratiskarten zwischen den Blinds. Ein weiterer Vorteil von 10er Tischen ist der höhere Pot. Sie können fast sicher sein, dass auf einem 10er Tisch jede Hand auch tatsächlich geraked wird.

Das Problem mit den Turnieren (auch sit & go) und No Limit Tischen

So lustig und aufregend es auch ist Turniere zu spielen, so klar und bestimmt wollen wir Ihnen davon abraten wenn es um das Verdienen des Deposit Bonus geht! Jedes Turnier zählt nur als eine raked hand – Sie können also Stunden damit zubringen in Turnieren zu spielen aber den Bonus werden Sie so nicht freispielen.
No Limit Tische sind ebenfalls zu meiden. Bei No Limit Texas Holdem Poker kann eine einzige Hand Ihre Bankroll vernichten – und Sie müssen doch 125 Hände spielen!

Sie sollten sehr, sehr tight spielen und auf keinen Fall versuchen jede mögliche Hand zu gewinnen.

Denken Sie daran: Ihr Gewinn ist der Bonus ($50 – $200 oder gar mehr) – nicht die $3 – $5 die im Pot liegen!

Spielen Sie sicher! Spielen Sie intelligent!

Als grobe Richtlinie gilt: Folden Sie circa 75% aller Hände – spielen Sie nur die allerbesten Hole Cards und riskieren Sie nichts!

Haben Sie Geduld – Sie müssen Ihren First Deposit Bonus nicht an einem Abend freispielen – Party Poker zum Beispiel gibt Ihnen 30 Tage lang Zeit. Machen Sie sich einen Plan und verteilen Sie die Spielzeit auf mehrere Tage – zu lange Sessions auf einmal sind Gift für Ihr Ziel! Sie müssen immer Top konzentriert sein – sobald Sie Müdigkeit oder zu große Langeweile feststellen beenden Sie das Spiel und machen Sie später oder an einem anderen Tag weiter.

Wie Sie herausfinden wie nahe Sie Ihrem Ziel bereits sind
Um wieder unser Beispiel Party Poker zu bemühen: klicken Sie in der Lobby einfach auf „Mein Konto“ – dort finden Sie die genaue Zahl an raked hands die Sie bereits gespielt haben.
Setzen Sie sich ein Tagesziel an raked hands und überprüfen Sie so Ihren täglichen Fortschritt.

Viel Glück und viel Vergnügen mit Ihrem Gratisgeld!