Michelle Banzer (Royal Flush Girl) hört auf!

Michelle Banzer Рeines der Royal Flush Girls der World Poker Tour Рh̦rt auf!

WPT Royal Flush Girl Michelle Banzer

Wie die hübsche Miss Kentucky USA 2007 vor ein paar Stunden via Twitter mittteilet ist die WPT Legends of Poker 2011 (heute Nacht wird der Final Table im Bicyle Casino in Los Angeles gespielt) ihr letzter WPT Auftritt.

Hier ihr Tweet im Wortlaut:

„After careful consideration I’ve come to a decision to officially resign from the World Poker Tour. It’s been an eventful run. All the best“

Und auch wenn andere Pokerseiten hoffen, dass Michelle es sich doch noch einmal überlegt – sie bleibt leider dabei:

„I don’t know why @wickedchops is reporting I’m back with WPT? My decision is final. All the best. That is all.“

Wir von Free-Online-Pokern.com sind fassungslos und geschockt und wüssten nichts mehr mit unserem Leben anzufangen wären da nicht diese Bilder von der hübschen Halb-Asiatin aus Louisville, Kentucky.

Ach ja, Poker gespielt wurde auch bei der WPT Legends of Poker 2011. Hier ist der Chipcount und die Sitzverteilung am Finale Table:

Seat 1. Joshua Pollock – 5.315.000 (53 BBs)
Seat 2. Owais Ahmed – 1.720.000 (17 BBs)
Seat 3. Will Failla – 6.775.000 (67 BBs)
Seat 4. Adam Aronson – 2.185.000 (21 BBs)
Seat 5. Ken Aldridge – 3.640.000 (36 BBs)
Seat 6. Jeff Vertes – 4.005.000 (40 Bbs)

Linktipp:

Ein Kommentar zu “Michelle Banzer (Royal Flush Girl) hört auf!

Schreibe einen Kommentar