Lucille Cailly EPT Grand Final 2012 Finalistin

Nach dem bei der EPT Grand Final Monaco 2012 mit Sandra Naujoks die vermeintlich letzte attraktive Spielerin ihren Platz geräumt hatte, schlossen wir geistig mit dem Turnier ab. Aber nur so lange, bis wir hörten, dass es eine gewisse Lucille Cailly an den Final Table geschafft hatte.

Poker Babe Lucille Cailly EPT Monaco 2012 Finalistin

Da schrillten natürlich sofort unsere Alarmglocken, und seit dem wir die ersten Fotos der jungen Pariserin gesehen haben, wollen diese gar nicht mehr zu schrillen aufhören.

Leider konnte Lucille das finale Heads Up nicht gewinnen. Sie scheiterte mit A-K an Q-Q eines weiter nicht interessanten Amis mit dem unaussprechlichen Namen Mohsin Charania.

Mit dem zweiten Platz bei der PokerStars EPT Monaco 2012 machte sich Lucille Cailly auf jeden Fall zum Million-Euro Babe. Und mal ehrlich, die junge Dame ist jeden Cent wert!

Lucille Cailly Pics:

Schreibe einen Kommentar