Live durrrr-Challenge in Las Vegas statt London?

Wie Sie ja sicherlich schon wissen soll es neben der online durrrr-Challenge auch eine Live – sprich offline – Variante der Tom “durrrr” Dwan Million Dollar Challenge geben.

Um ganz genau zu sein sollte die Live-Challenge schon beendet sein. Aber wie das so ist bei der durrrr-Challenge: nix is fix. Und so scheint es als würde Las Vegas der neue Austragungsort werden. In London – wo die Live durrrr-Challenge im Rahmen der WSOPE 2009 hätte stattfinden sollen – ging ja gar nichts.

Der wahrscheinlichste Termin ist wohl Anfang Dezember in Vegas.

Glaubt man den Gerüchten dann wird Tom „durrrr“ Dwan neben dem bereits offiziell verkündeten Sammy George noch drei weitere Gegner haben. Als einer der wahrscheinlicher Gegner gilt Luke “Full_Flush” Schwartz.

Gespielt werden bei der Live-Version zum Glück nur 500 Hände und nicht 50.000 wie bei der online Variante auf Full Tilt Poker (sonst würde es wohl Jahre dauern bis wir einen Sieger hätten). Zusätzlich ist es keinem Spieler gestattet den Tisch zu verlassen bis die 500 Hände ($500/$1,000 Pot Limit Omaha oder No Limit Hold’em) gespielt sind oder einer der Kontrahenten bankrott ist.

Hoffen wir, dass die Live durrrr-Challenge tatsächlich Anfang Dezember stattfindet und sich nicht ähnlich wie die online durrrr-Challenge hinzieht wie ein ausgelutschter Kaugummi.

Weitere Artikel zur durrrr-Challenge:

Schreibe einen Kommentar