Pokern am Zuckerhut? PokerStars macht’s möglich!

PokerStars ist der Hauptsponsor der erstmals stattfindenden Latin American Poker Tour, kurz LAPT.

Nach dem erfolgreichen Engagement bei der European Poker Tour (EPT) und dem Launch der Asia Pacific Poker Tour (APPT) präsentiert PokerStars nun die erste Auflage der Latin American Poker Tour (LAPT).

LAPT_Latin_American_Poker_Tour_PokerStars.jpg

Die LAPT macht in drei lateinamerikanischen Städten Station.

LAPT_Rio_de_Janeiro_PokerStars.jpgLos geht es vom 3. bis 5. Mai in der Stadt die einen träumen lässt: Rio de Janeiro!
Copacabana, Zuckerhut, Samba, Caipirinha, Corcovado, Ipanema,… und ab sofort auch Texas Holdem Poker!

Die nächste Station ist San Jose, Hauptstadt Costa Ricas. Vom 22. bis 24. Mai macht die LAPT Station in der Schweiz Mittelamerikas. Cost Rica heißt: Regenwald, Salsa, Ron Anejo, baden in der Karibik und im Pacific an einem Tag und nun auch Pokern am grünen Filz!

Das Finale der LAPT findet dann vom 7. bis 9. August in Punta del Este, dem Nobelbadeort Uruguays statt. Punta del Este, das sind 40 Kilometer feinster Sandstrand und zocken im exklusiven Mantra Ressort Spa Casino.

Und wie es bei PokerStars üblich ist, gibt es jede Menge online Satellites und Qualifierturniere damit jeder seine Chance auf einen Startplatz hat.

Selbst die kleinste Bankroll bekommt ihre Chance, denn die Satellites starten bereits ab $2,20.

Holen Sie sich Ihr LAPT Package im Wert von $5.000 bei PokerStars!

Alle weiteren Infos: www.pokerstars.com

Unser Test: PokerStars

Schreibe einen Kommentar