Kara Scott bei Party Poker

Eine der hübschesten und besten Pokerspielerinnen der Welt Kara Scott unterschrieb dieser Tage einen Sponsorvertrag mit PartyPoker.com!

Kara Scott Party Poker

Neben Pokerbabe Kara Scott finden sich im „Team Party“ Mike Sexton, Remy Biechel, Ian Frazer, Felipe ‘Mojave’ Ramos, Stewart Scott und Bodo Sbrzesny.

Der größte Erfolg der geborenen Kanadierin datiert vom April 2009 – da schaffte es Kara Scott bei den Irish Open in Dublin auf den zweiten Platz und kassierte über 300.000 Dollar Preisgeld. Beim Main Event der WSOP 2008 erreichte sie den respektablen 104 Platz und kassierte dafür über 40.000 Dollar.

Tipp: Im Februar wird Kara zusammen mit Gabe Kaplan die Show “High Stakes Poker” moderieren.

Aber Vorischt! Wer so wie wir schwerst angetan ist von der hübschen Kara sollte sich einen nicht allzu blöden Anmachspruch einfallen lassen wenn sie ihm demnächst bei einen der großen internationalen Pokerturniere über den Weg läuft – denn Kara trainiert Martial Arts!

Kara Scott – Party Poker Profi – Fotos:

Falls Sie sich bei dem Namen „Scott“ auch sogleich gefragt haben ob denn Kara die Schwester oder sonst wie verwandt mit Emily Scott ist – müssen Sie wir enttäuschen. Als Trost ein paar Fotos der Australierin mit den ganz besonderen Trümphen.

Nachdem PokerStars sich Kara Scott tatsächlich von Party Poker vor der Nase wegschnappen ließ plädieren wir nun dafür, dass PokerStars Emily Scott unter Vertrag nimmt!

Wer mal ein bisschen mit Kara Scott spielen will, der kann dies ab sofort auf www.PartyPoker.com machen.

Tipp: Alle Neukunden die unseren Anmeldelink und PartyPoker Bonus Code: 500PBC verwenden, erhalten bei PartyPoker einen $500 Deposit Bonus!
Hier klicken und anmelden!

2 Kommentare zu “Kara Scott bei Party Poker

Schreibe einen Kommentar