Wer holt sich einen EPT Award?

Beim diesjährigen Tourstop der European Poker Tour beim EPT Barcelona werden erstmals die EPT Awards vergeben.

Die EPT Awards sind eine Auszeichnung für die besten Spieler und herausragendsten Leistungen der letzten EPT Season – der EPT Season 4.

Die Verleihung der EPT Awards wird im schicken Opium Mar in Barcelona am 9. September 2008 am Vorabend der EPT Barcelona Open stattfinden.

Insgesamt werden 7 Awards vergeben und bei einem dieser Awards kann das Publikum mit abstimmen. Es handelt sich dabei um die Auszeichnung: People’s Choice!

Um Ihre Stimme abzugeben hier klicken!

Das sind die Nominierten in den verschiedenen Kategorien:

Best Newcomer

  • Trond Erik Eidsvig
  • Denes Kalo
  • Jason Mercier
  • Annette Obrestad
  • Mike McDonald

Best Performance

  • Jason Mercier
  • Julian Thew
  • Bertrand ‘ElkY’ Grospellier
  • Glen Chorny
  • Mike McDonald

Best Overseas Player

  • Tim Vance
  • Isaac Baron
  • Raymond Rahme
  • Danny Ryan
  • Mike McDonald

Best PokerStars Qualifier

  • Mike McDonald
  • Glen Chorny
  • Christian Harder
  • Isaac Baron
  • Danny Ryan

Player of the Year

  • Luca Pagano
  • Trond Erik Eidsvig
  • Johannes Straussman
  • Jan Heitman
  • Thierry Van der Berg

Ein weiterer Preis wird von Poker Journalisten vergeben: Poker Writers Award

Wenn Sie nächstes Jahr einer der Nominierten sein wollen, dann sollten Sie einen der vielen EPT Qualifier spielen!

Wie auch die gesamte European Poker Tour werden auch die EPT Awards von PokerStars gesponsert.

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $50 Bonus!
PokerStars Bonuscode – First2007

Jetzt anmelden!

Unser Testbericht: PokerStars

Schreibe einen Kommentar