EMOP 2009 – European Masters of Poker

Die European Masters of Poker verstehen sich als Pokertour für den kleinen Mann – oder zumindest für Pokerspieler die nicht $40.000 Buy In wie bei den WSOP 2009 hinlegen wollen.

Um bei der EMOP 2009 teilzunehmen müssen Sie also nicht wie Dave „Devilfish“ Ulliott in jungen Jahren eine Bank überfallen – der Buy In bei den Turnieren in Tallin, Zypern, Spanien, Prag und Malta beläuft sich auf verkraftbare €1.000 + 100.

Da der gute Dave aber den Raubüberfällen abgeschworen hat bietet er in seinem teuflisch guten Pokerroom DevilfishPoker.com Qualifier und  Satellites für die European Masters of Poker Tour 2009 an.

Die billigsten DevilfishPoker Satellites werden quasi zum Selbstkostenpreis von nur € 2 angeboten.

Die wöchentlichen Qualifier (immer am Sonntag) kommen immer noch auf günstige €100 – immerhin geht es in diesen Turnieren um jeweils 6 DevilfishPoker EMOP Packages im Wert von  €1.600 (Buy In €1.100 und Reisekosten).

Die erste Station der EMOP 2009 findet vom 20. – 22. Februar in Tallin – DER Partystadt Estlands – statt.

Dass dann auch die ehemalige Miss Estland 2007 anwesend sein wird, dieses Gerücht gehört wohl leider in die Kategorie Wunschdenken.

emop-2009-tallin-miss-estland

Alle weiteren Infos: www.DevilfishPoker.com

Tipp: Für alle Neukunden gibt es den Devilfish First Deposit Bonus: 150% bis € 666!
Bonuscode: HELL666

Hier klicken und ab in die Hölle!

Schreibe einen Kommentar