durrr Challenge Day 3

Tag 3 der verrücktesten Poker Heads Up Wette aka durrr Challenge brachte Tom Dwan aka durrr wieder auf die Siegerstraße gegen Patrik Antonius zurück.

Ob dies nun ein „durrr gewinnt“, „durrr gewinnt nicht“, „durrr gewinnt“, „durrr gewinnt nicht“, „durrr gewinnt“, „durrr gewinnt nicht“, wird?

durrr-challenge-day-3

Der 22jährige Pokerprofi verbuchte seinen zweiten Tagessieg auf den Omaha Tischen von Full Tilt Poker, nachdem Patrik Antonius in der zweiten Session $227.000 gewinnen konnte und mit rund $55.000 den Lead übernommen hatte.

Am Montag schlug durrr zurück und liegt nach den 1.027 gespielten Händen mit circa $150.000 in Führung. Kein schlechter Stundenlohn für 3 Stunden online Poker.

Eine Hand, die Tom Dwan auf einen Schlag nach vorne katapultierte verlief folgendermaßen:

durrr erhöht Pre-Flop auf $1.200.
Antonius re-raised auf $3.600
durrr called
Der Flop: 4♦-J♥-9♦
Antonius wetten $5.200
durrr called
Der Turn: 6♦
Antonius wetten $12.400
durrr called
Der River: K♥
Antonius geht mit $30.800 All In
durrr called

Antonius: A♣ Q♦ 8♥ T♦ (Queen high Flush)
durrr: 3♥ 3♦ 4♠ K♦ (King high Flush)

durrr kassiert $104.000

Tja, zum Glück kann Patrik Antonius nach dem Rückschlag jetzt ein bisschen relaxen an den thailändischen Stränden an denen er zur Zeit weilt – der Arme!

Tipp: Full Tilt Poker verdoppelt Ihre Einzahlung bis zu $ 600!
Achtung!
Funktioniert NUR mit Bonuscode: KOSTENLOSPOKERN
Einfach hier klicken und anmelden!

Weitere Artikel zur durrrr-Challenge:

20 Kommentare zu “durrr Challenge Day 3

Schreibe einen Kommentar