bwin Poker: Vive la France!

bwin Poker gibt sich in letzter Zeit sehr frankophil und daher überrascht es uns nicht, dass nach den Satellites für das Finale der Partouche Poker Tour nun Satellites für die WPT Amnéville aka WPT France 2010 am Programm stehen.

WPT Amneville France 2010

Wie immer lässt sich bwin Poker nicht lumpen und spielt unter seinen Kunden $8.500 WPT France Packages aus!

Diese WPT Amnéville Preispakete beinhalten:

  • $4.500 Buy-in zum Main Event
  • $1.300 in bar für Flüge/Taschengeld
  • $2.700 für Unterkunft

Wer so ein Package für das World Poker Tour Turnier gewinnen will, der sollte nicht nur vom 01. – 07. November 2010 Zeit haben um nach Frankreich zu reisen, sondern der sollte auch halbwegs gut pokern können. Denn die bwin Packages zählen zu den begehrtesten der online Poker-Branche.

Wenn Sie sich stark genug fühlen, dann können Sie sich ab sofort jeden Sonntag direkt in die $17.000 WPT France Finals einkaufen ($300 + 20) in denen es um mindestens 2 Preispakete für Amnéville geht.

Sollten Sie sich Ihrer Skills nicht ganz so sicher sein bzw. Ihre Bankroll das Direct Buy In nicht hergeben, dann spielen Sie doch einfach die WPT Freeroll Satellites auf bwin Poker.

Dort geht es zwar gegen Hinz und Kunz die ihr Glück versuchen, kostet Sie aber außer ein bisschen Zeit keinen müden Cent – und wer weiß, vielleicht spielen Sie schon demnächst bei der WPT Amnéville um das €2.000.000 Preisgeld. Und wenn’s mit den Millionen nicht klappt, die Royal Flush Girls sind sicher am Start.

Alle weiteren Infos: www.bwin.com/Poker

Tipp: Alle Neukunden erhalten bei bwin Poker einen $500 bwin Poker Bonus.
bwin Poker Bonus Code: STAN500
Einfach diesen Anmeldelink klicken und Sie sind automatisch berechtigt.

Linktipp:

Ein Kommentar zu “bwin Poker: Vive la France!

Schreibe einen Kommentar