Brian Hastings bekommt die Luft in Vancouver richtig gut!

Brian Hastings rockte auch letzte Woche wieder ordentlich. Von seiner Wahlheimat Kanada aus zerstörte der US-Amerikaner einmal mehr seine Gegner.

Hastings verbuchte auf PokerStars einen Wochengewinn von nicht weniger als $397.000! Pro Hand gewann Hastings knapp $100!

2012 läuft für den jungen Ami hervorragend. Bis dato verdiente er ungefähr $800.000!

Neben Hastings waren auch Terken89 ($147k) und Takechip ($87k) recht erfolgreich.

Ganz gegenteilig lief es für den bisher immer noch anonymen Online-Poker-Spieler „doncarignano„. Dieser setzte in einer Woche $208K in den Sand. Damit befindet er sich in prominenter Gesellschaft. So verlor „Isildur1“ rund $120.000 und erhöhte damit seinen Jahresverlust auf stolze $1,1 Millionen.

Wenn da noch ein bisschen was geht, dann wird „Isildur1“ auch noch „Zypherin“ überholen und die Loser-Liste endgültig anführen. „Zypherin“ hat in den knapp 5 Monaten die lächerliche Summe von $1,8 Millionen verzockt.

Schreibe einen Kommentar