Beste Freeroll: EPEC 2010 bei Everest Poker

Die EPEC 2010 gehört wie alle EPEC Turniere zuvor zu den besten Freerolls die es gibt.

EPEC 2010 Everest Poker Freeroll

Dafür gibt es verschiedenste Gründe:

  • €100.000 Preisgeld
  • Final Table immer an einen wunderschönen Strand Süd-Europas
  • Qualifikation „nur“ gegen Spieler aus dem eigenen Land
  • Everest Poker mit bekannt soften Gegnern

Zudem richtet sich die EPEC aka Everest Poker European Cup an den Poker-Anfänger – was kann einem besseres passieren?

Und wo bitteschön steht geschrieben, dass man nicht auch als alter Poker-Shark teilnehmen darf!

Ab Februar 2010 sind die Satellites für alle Länder online.

Hier die Turnierzeiten für Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Deutschland
12:00, 14:00, 16:00, 18:00, 20:00 und 22:00 GMT

Österreich
13:15, 15:15, 17:15, 19:15, 21:15 und 23:15 GMT

Schweiz
13:00, 15:00, 17:00, 19:00, 21:00 und 23:00 GMT

In diesen EPEC 2010 Freeroll Satellites geht es pro Land um 25 Tickets für die Direct Entry Turniere – und dort wiederum geht es um eines von 15 epischen EPEC Preispaketen im Wert von €2.000.

Holen Sie den Everest Poker European Cup für Ihr Land – wenn Sie wollen. Holen Sie ihn aber auf jeden Fall für sich!

Alle weiteren Infos: www.EverestPoker.com

Tipp: Für alle unsere User gibt es einen exklusiven 100% bis $600 Bonus bei Everest Poker!
Zusätzlich bekommt jeder Neukunde Zugang zur $1.000 Welcome Freeroll.
Achtung!
Angebot funktioniert nur mit diesem Link und Bonuscode: 600free

Test: Everest Poker Review

Ein Kommentar zu “Beste Freeroll: EPEC 2010 bei Everest Poker

Schreibe einen Kommentar