Echte Machos spielen mit Leo!

Schlagen Sie Leo und kassieren Sie $250!

Sie fragen sich – „Wer verdammt noch mal ist dieser Leo?

Ganz einfach, Leo heißt eigentlich Leonor Margets und ist wahrscheinlich die heißeste Pokerspielerin Spaniens und eine der heißesten Pokerspielerinnen überhaupt.

Leo – wie man sie ruft – schied im WSOP 2009 Main Event als letzte Frau erst auf dem hervorragenden 27. Platz aus und kassierte dafür $352.832 Preisgeld.

Leo Margets 888 Bounty Turnier

Nun können Sie Preisgeld kassieren, und zwar dann, wenn Sie Leo aus dem „A Por Ella“ Turnier bei Leos Sponsor PacificPoker/888.com kicken.

Ab sofort spielt die team888 Spielerin Leo Margets jeden Donnerstag ein Bounty – Turnier.

Nutzen Sie Ihre Chance um mit der heißen Spanieren zu spielen:

Was: „A Por Ella“
Wann: Jeden Donnerstag um 20:00 Uhr
Wo: PacificPoker – 888.com, Registerkarte „Multi-Table“
Wieviel: Nur $10+$1
Der Preis: Werfen Sie Leo (Benutzername: LE0) aus dem Spiel und holen Sie sich eine Prämie von $250. Der Prämiengewinner und der Gesamtgewinner des Turniers erhalten jeweils einen kostenlosen Platz beim nächsten Turnier „A Por Ella“, wo auf ihren Kopf ebenfalls eine Prämie von $50 ausgesetzt wird!

Leonor „Leo“ Margets – Fotogallerie:

Also, zeigen Sie Leo wo der Hammer hängt!

Alle weiteren Infos: www.888.com

Tipp: Alle Neukunden erhalten bei Pacific Poker (888.com) einen 100% bis $400 Pokerbonus!
Jetzt anmelden!

Unser Testbericht: Pacific Poker/888.com

Weiterlesen

Aus Moskau wird Kiew – die EPT zieht um!

Die Sportsfreunde in Moskau sind seit vergangener Woche keine durchtrainierten Athleten mehr, sondern genauso wie ihre Genossen im Westen schlicht und einfach halbseidene Zocker die in verrauchten und schlecht beleuchteten Buden ihrem Hobby nachgehen – Pokern!

EPT Kiew 2009 präsentiert von Dasha Astafieva - PMOY 2007
EPT Kiew 2009 präsentiert von Dasha Astafieva - PMOY 2007

So zumindest oder ähnlich sieht das nun Russlands Minister für Sport, Tourismus und Jugend Vitaly Mutko der letzte Woche eine Verordnung absegnete, die Poker ab sofort wieder an den Rand der Gesellschaft rückt.

Mal ehrlich – wer fühlt sich beim Pokern als Sportler? Denksport hin und her!

Was allerdings gequirlte Kacke ist, ist dass man dort wie hier Poker den Stempel Glücksspiel aufdrückt und es einfach nicht verstehen will, dass man das Spiel lernen, immer weiter verbessern und perfektionieren kann, und das es dann ganz und gar kein Zufall ist, dass weltweit tausende Spieler von Poker leben – zeige mir einer einen der auf Dauer von Glückspiel leben kann ohne zu bescheißen. Ergo – Poker ist ein Strategiespiel in dem sich auf einen längeren Zeitraum immer der bessere und nicht der glücklichere Spieler durchsetzen wird.

Wie auch immer, wir mit unserer bescheidenen aber umso gewichtigeren Website werden Herrn Vitaly Mutko nicht davon überzeugen  – PokerStars schaffte es ja auch nicht – und so wird die EPT Moskau eben kurzer Hand nach Kiev in die Ukraine verlegt und zur EPT Kiew 2009!

Fanfaren, Trommelwirbel für die EPT Kiev 2009!

All jenen die bereits ein Package für die EPT in Moskau gewonnen haben können wir versichern – scheißegal, die Mädels in der Ukraine sind noch hübscher, die Tickets behalten ihre Gültigkeit für die EPT Kiew 2009!

Die EPT Satellites bei PokerStars sind bereits umbenannt – das ist aber auch schon die einzige Änderung – ansonsten alles wie gehabt: bestes Poker auspacken und ab zum EPT Event, Moskau oder Kiew, ist doch Jacke wie Hose!

Alle weiteren Infos zur EPT Kiew:  www.Pokerstars.com

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $600 Bonus!
PokerStars Bonuscode – Stars600

Jetzt anmelden!

Linktipps:

Weiterlesen

PartyPoker bläst zur Jackpot – Jagd!

PartyPoker lädt alle Sit and Go Spieler zur Jagd auf den PartyPoker Jackpot ein. Für alle Jackpot Jäger gilt es eine Aufgabe zu erfüllen.

Die Aufgabe ist eigentlich recht einfach formuliert – sie erfolgreich abzuschließen ist da schon was anderes.

Andererseits $80.000 abstauben – da kann man sich schon mal ein wenig anstrengen.

PartyPoker Jackpot

Und das ist die Aufgabe die PartyPoker seinen Kunden stellt:

Gewinnen Sie fünf Turniere in Folge und holen Sie sich einen Anteil von den $80.000!

Beweisen Sie, dass Sie kein Schattenparker sind und holen Sie sich den Jackpot. Drei Jackpots von insgesamt $80.000 werden an jene PartyPoker Spieler ausbezahlt, die stark genug sind, um fünf Einzeltischturniere in Folge zu gewinnen.

Die Preise der Party Poker Jackpot-Jagd:

  • $50.000 Goldjackpot (Turniere mit Buy-in von $55 und mehr)
  • $20.000 Silberjackpot (Turniere mit Buy-in von $12 bis $54)
  • $10.000 Bronzejackpot (Turniere mit Buy-in von $3 bis $11)

Auf jeder Stufe gibt es nur einen Jackpot – Sie sollten also zügig vorankommen. Die Jagdsaison läuft noch bis zum 2. August 2009!

Wichtig! Nachdem Sie fünf Einzeltischturniere (Sit and Go) hintereinander zu einem bestimmten Buy-in gewonnen haben, senden Sie sofort eine E-Mail an jackpot@partypoker.com und geben Sie darin Ihren Kontonamen an.

Alle weiteren Infos: www.PartyPoker.com

Tipp: Alle Neukunden die unseren Anmeldelink verwenden, erhalten bei PartyPoker einen $500 Deposit Bonus!
Party Poker Bonus Code: 500PBC

Hier klicken und anmelden!

Weiterlesen

Poker EM 2009 im Casino Baden

Im Casino Baden in Österreich laufen bereits seit geraumer Zeit die Vorbereitungen für die Poker EM 2009!

Poker EM 2009

Und auch Sie sollten sich mal ernsthafte Gedanken machen ob Sie den Buy-in für die Poker EM 2009 selbst berappen wollen, oder nicht vielleicht doch lieber online ein Package mit Buy-in und Unterkunft für die Poker EM in Baden gewinnen wollen.

Da die Antwort eigentlich recht einfach ist auf diese gleichsam rein rhetorische wie blöde Frage wollen wir Ihnen die PokerEM Satellites von PokerHeaven ans Herz legen.

Bei PokerHeaven.com laufen ab sofort die Stage Satellites (insg. 3 Stages) bei denen Sie sich eines der €5.000 Poker EM 09 Packages krallen können.

Neben den Texas Hold’em Main Event Packages können sich 7 Card Stud Spezialisten auch ein €3.500 Preispaket für dieses Turnier der Poker EM holen.

Die Stage 1 Turniere für das Main Event Package beginnen bei günstigen €5 + 0,50 und gehen bis €400 + 30 für all jene Spieler die erst in Stage 3 einsteigen wollen.

Günstiger geht es nur noch für die 7 Card Stud Spezialisten zur Poker EM 2009 nach Baden. Hier gibt’s die Stage 1 Satellites schon für €3 + 0,30 bzw. Stage 3 für €275 + 25.

Die Gewinner der PokerHeaven Satellites reisen dann zur vom 6. bis 15. Oktober 2009 stattfindenden Poker EM in Baden – ausgerüstet mit dem Buy-in und €1.000 für Unterkunft und sonstigen Ausgaben.

Alle weiteren Infos: www.PokerHeaven.com

Tipp: Alle Neukunden erhalten bei PokerHeaven einen First Deposit Bonus von 100% bis € 1.000!
Einfach hier klicken und anmelden!

Weiterlesen

Nichts für Krethi und Plethi …

… und auch nicht für Hinz und Kunz ist die APT Macau 2009 Freeroll von bwin Poker!

Die APT Macau 2009 Freeroll ist nämlich nur was für eine handverlesene Schar echter Hardcore Pokerfreaks – solchen nämlich, die im Mai, Juni oder Juli 2009 mittels unseres Anmeldelinks bei bwin ein Konto eröffnet haben.

APT Macau 2009 Freeroll

Alle anderen Kunden, die schon davor über unsere Seite bwin Kunden geworden sind, die haben hoffentlich in der Zwischenzeit bwin schon um tausende von Bonusdollars erleichtert (mit diesen bwin Poker Bonus Codes) und können sich den APT Macau Buy – in auch so leisten.

Und jene bwin Kunden die nicht über unsere Seite Kunden wurden – naja, ‚tschuldigung, mal ehrlich, die sind uns sowas von egal …

Also, wer noch kein bwin Poker Kunde ist, und neben den fetten bwin Poker Bonus Angeboten auch zum größten Poker Event Asiens  – der APT Macau 2009 – will, der sollten sich JETZT und HIER anmelden.

Im Rahmen eines exklusiven APT Macau 2009 Freeroll können Sie ein APT Macau Preispaket im Wert von $8.000 gewinnen!

Das $8.000 APT Macau Preispaket ist ein echtes VIP – Paket und beinhaltet Flüge, Luxusunterkunft, den Buy-in zum Main-Event der APT Macau, Abendessen in exklusiven Restaurants und Nachtklubs bis zu spektakulären Ausflügen und Aktivitäten mit dem Team bwin Poker.

Die wichtigesten Daten des APT Macau 2009 Freerolls:

  • Datum: 02. August 2009APT Macau Freeroll-Finale
  • Für die Teilnahme am APT Macau Freeroll müssen sich die Spieler bei einem Partner-Turnier am 29. Juli 09 qualifizieren. Die Top 250 gewinnen ein Ticket für das APT Macau Freeroll-Finale.
  • Am APT Macau Freeroll-Finale werden nur 250 Spieler teilnehmen. Dadurch stehen die Chancen auf den Gewinn des APT Macau Preispakets besonders gut!
  • Für den 2. bis 5. Looser gibt es eine zweite Chance – diese erhalten einen $300 + 22 Buy-in für das APT Macau Online – Finale, und können dort ihr Glück noch einmal versuchen.

Alle weiteren Infos: www.bwin.com

Tipp: Für alle Neukunden gibt es bei bwin-Poker einen fetten $500 Sign Up Bonus!
Ab sofort auch ohne bwin Pokerbonus Code!
Hier klicken und bei bwin-Poker anmelden!

Linktipps:

Weiterlesen

Reif für die Insel?

Reif für die Insel – klar, sind wir doch alle irgendwie! Vor allem nach dem Medienspektakel rund um die Hochzeit von Boris und Lilly.

Da ist es nur gut und recht, dass es nun einen Kurztrip nach Mallorca in die Finca von Boris Becker zu gewinnen gibt.

Boris Finca Freeroll PokerStars

Da das aber eher bedrohlich als nach Urlaub klingt, gibt es auch einen echten Anreiz das alles auf sich zu nehmen:

  • Lillys Oberweite
  • ein Preispaket für das PokerStars Caribbean Adventure 2010 auf den Bahamas und
  • zwei PokerStars Preispakete für die EPT Dortmund im Rahmen der EPT Season 6

die jeweils Reisekosten und Teilnahme an einem Pokerturnier im Rahmen des jeweiligen Events beinhalten.

Umso besser, dass Sie das alles im Rahmen einer Freeroll gewinnen können; und zwar der so genannten „Boris Finca Freeroll“ auf PokerStars.

Wer sich in der „Boris Finca Freeroll“ für Mallorca qualifiziert spielt dort gegen Benjamin Kang, George Danzer, Boris Becker und andere Pros um die oben genannten PokerStars Live Tournament Packages.

Das „Boris Finca Freeroll“ findet vom 14. bis 16. August in der Finca der Beckers statt und Bild.de sowie das DSF werden exklusiv darüber berichten – klar doch, wo Boris und Lilly sind, sind die Schmieren-Reporter auch nicht weit.

Um dabei zu sein, müssen Sie sich zunächst für eines der drei „Boris Finca Weekly Finals“ qualifizieren.

Dafür laufen täglich je ein Freeroll (20 Uhr), bei dem sich die ersten 18 Spieler qualifizieren, und ein FPP-Turnier (19 Uhr/Buy-in 10 FPP), bei dem die besten 45 ein Ticket für das Weekly Final erhalten.

Die drei Weekly Finals werden am 26. Juli, am 2. August und am 9. August um 16 Uhr stattfinden und die besten drei Spieler eines jeden Finals erhalten dann eine Reisekostenpauschale im Wert von $800 und zwei Hotelnächte auf Mallorca.

Alle weiteren Infos: www.PokerStars.com

Tipp: Bei PokerStars gibt es für alle Neukunden einen $600 Bonus!
PokerStars Bonuscode – STARS600

Jetzt anmelden!

Linktipps:

Weiterlesen

Jetzt auch LIVE durrrr-Challenge

Obwohl bei der eigentlichen durrrr Challenge schon seit dem 19. Juni 2009 keine einzige Hand mehr gespielt wurde, kündigte Tom „durrrr“ Dwan nun eine Live-Variante der durrrr-Challenge an.

Stattfinden soll das Live-Spektakel im Rahmen der WSOP Europe 2009 in London.

  • durrrr wird gegen vier Spieler im Heads Up antreten.
  • Der Buy In soll $500.000 betragen mit Blinds von $500-$1,000.
  • Das Heads Up Duell wird über 500 Hände in den Varianten Pot Limit Omaha oder No Limit Texas Hold’em.
  • Das Duell Mann-gegen-Mann endet nach 500 gespielten Händen oder sobald einer der Kontrahenten pleite ist.

Nach seiner Motivation diese Live-Version der durrrr-Challenge ins Leben zu rufen befragt, antwortete Dwan, dass er von vielen der besten Pokerspielern gehört hat, dass sie gegen ihn gerne spielen würden, aber auf keinen Fall online.

Einer dieser Spieler könnte Full Tilt Poker Pro Gus Hansen sein. „The grate Dane“ gab in einem Interview vor ein paar Monaten zu, dass er auf keinen Fall online gegen Tom Dwan auf 4 Tischen gleichzeitig spielen würde, da zwei Tische simultan ihn schon zu sehr stressen – aber live würde er sofort gegen durrrr antreten.

Jetzt hat Gus Hansen die Chance dazu – warten wir mal ab ob er einer der vier Herausforderer sein wird.

Weitere Artikel zur durrrr-Challenge:

Weiterlesen

Lacey Jones vor, während und nach der WSOP 2009

DAS Poker Babe schlechthin – Lacey Jones – und was Sie so machte vor, während und nach der WSOP 2009.

Poker Babe Lacey Jones WSOP 2009

Lacey Jones hat natürlich genau das gemacht was man halt so macht als Fashion Model, Poker Player und Internationaler TV Host.

Die schärfsten Model-Fotos und Bilder des Poker Team Wettbewerbs der während der WSOP 2009 stattgefunden hat gibt’s – klar, bei uns.

Mal sehen ob da was dran ist an dem Gerücht, dass Absolute Poker die hübsche Blondine unter Vertrag nehmen wird.

Und dann noch ganz was trauriges – Video Blog von Lacey nach ihrem Ausscheiden beim Main Event der WSOP 2009.

Weiterlesen

Scottish Poker Championships 2009

Entgegen landläufiger Meinung können sich Schotten nicht nur für Whisky, Fußball und außerehelichen Sex begeistern, sondern in den letzten Jahren auch immer mehr für Poker in allen seinen Varianten.

Und weil die Poker-Anhängerschaft immer größer wird haben sich jetzt ein paar Highländer zusammengetan um frei nach dem Motto „Es kann nur einen geben!“ den besten unter ihnen im Rahmen der Scottish Poker Championships 2009 zu ermitteln!

Scottish Poker Championships 2009

Da auch nicht Kiltträger zu den Scottish Poker Championships 2009 zugelassen sind trifft es sich gut, dass online Pokerroom CelebPoker einige Packages für die Schottischen Poker-Meisterschaften (7. bis zum 13. September 2009) ausspielt.

CelebPoker schickt seine Spieler, ausgerüstet mit einem €3,500 Package zu den Scottish Poker Championships 2009 nach Edinburgh ins Maybury Casino um an folgenden 2 Events teilzunehmen:

DatumScottish Poker Championships 09 - EventBeschreibung
10-Sep-09£500 + £50 FreezeoutDay 1
11-Sep-09 Day 2
12-Sep-09£1,000 + £100 FreezeoutMain Event Day 1
13-Sep-09 Main Event Day 2

Das Package beinhaltet neben den Buy Ins auch rund €1,500 für Reise und Aufenthaltskosten.

Die Packages gibt es am 2. und 23. August 2009 im Scottish Final 2009 Turnier zu gewinnen.

Wer den dafür fälligen Buy In von €175 + €15 nicht bezahlen will, oder geizig wie ein Schotte ist, der kann auch die täglichen und wöchentlichen Satellites (ab €2.20 Buy In) spielen und dort sein Ticket für’s Finale gewinnen.

Alle weiteren Infos: www.CelebPoker.com

Tipp: Für alle Neukunden gibt’s bei CelebPoker.com einen 200% bis € 1.000 Pokerbonus!
Kein Bonuscode notwendig – einfach hier klicken und Sie sind automatisch für den CelebPoker Bonus berechtigt!


Weiterlesen